Dr. Ralf Schneider / Dr. Juliane Dehn / Dr. Beatrice Jahnhorst
Organisation

Bitte vereinbaren Sie einen Termin während unserer Sprechzeiten.

Bitte rufen Sie IMMER an, gerade bei Infektsymptomen.

Bitte kommen Sie nicht einfach in die Praxis.

Wir haben Strukturen geschaffen, um Infekte räumlich und zeitlich getrennt zu behandeln. Bitte tragen Sie beim Betreten der Praxis einen Mund-Nasen-Schutz. So schützen sie uns, damit wir weiter für Sie da sein können.

Damit wir die Personenzahl in der Praxis möglichst gering halten, versuchen wir äusserst termingerecht zu behandeln. Wir möchten Sie bitten Ihre Termine zeitlich einzuhalten.

Akuttermine sind weiterhin immer am gleichen Tag möglich.

Notfälle und dringende Anfragen bitte niemals per E-Mail melden, da eine sofortige Bearbeitung eingehender Nachrichten nicht gewährleistet werden kann!

Telefonsprechstunde
Wenn Sie Ihre Befunde telefonisch erfragen möchten, können sie täglich zwischen 11.00 und 12.00 Uhr anrufen. Sie werden  dann von uns am gleichen Tag zurückgerufen.

Versichertenkarte
Bitte bringen Sie zu jedem Besuch Ihre Gesundheitskarte mit. Ohne die Gesundheitskarte ist keine Behandlung möglich (außer akute Notfälle).

Wiederholungsrezepte

Dauermedikamente und Überweisungen können Sie gerne auch über unseren Anrufbeantworter bestellen. Sie werden im Ansagetext dorthin geleitet. Voraussetzung dafür ist, das die Versichertenkarte in diesem Quartal bereits vorlag.

Sie können gerne auch unseren Onlinedienst „Mein Arzt direkt“ nutzen. Dieser ist für Rezeptbestellungen kostenfrei.

Eine Rezeptbestellung oder Terminvereinbarung über Email ist wegen der DSGVO nicht möglich.

Hausbesuche
Sollte Ihre Erkrankung es notwendig machen, besuchen wir Sie auch zuhause.

Wir bitten Sie, diesen Wunsch bis 11.00 Uhr vormittags anzumelden.
Der Hausbesuch findet dann in der Regel zwischen 13.00 und 16.00 statt.

Notfallhausbesuche werden ja nach Notwendigkeit umgehend durchgeführt.

Onlineservice

Wir haben unseren Online-Bestellservice wegen der DSGVO einstellen müssen. Um Ihnen diesen Service weiterhin bieten zu können, nehmen wir jetzt am „Onlinesprechzimmer“ „Mein Arzt direkt“ teil.
Einen Zugangscode erhalten Sie in der Praxis zusammen mit einer Anleitung.
Sie haben jetzt sowohl die Möglichkeit, Rezepte und Überweisungen zu bestellen, diese werden wie gewohnt bearbeitet. Voraussetzung dafür ist, das die Versichertenkarte in diesem Quartal bereits vorlag.
Weiterhin haben Sie die Möglichkeit, über das Portal „Mein Arzt direkt“ auch Beratungen, Befundauskünfte und Labormitteilungen zu erhalten.
Die genauen Bedingungen erhalten Sie bei uns in der Praxis